Krebs bei Hund, Katze, Heimtier

Ebenso wie bei uns Menschen, steigt bei unseren Haustieren die Lebenserwartung durch bessere Ernährung, Impfungen sowie besserer Behandlungsmöglichkeiten. Gerade jedoch bei den älteren Patienten wird häufig die Diagnose Krebs oder Tumor gestellt.

Was bedeutet Krebs?

Unter Krebs versteht man das unkontrollierte Wachstum von Körperzellen. Prinzipiell kann jedes Organ und jede Körperstruktur betroffen sein. Die Unterscheidung ob ein Tumor bösartig oder gutartig ist, hängt davon ab, wie schnell der Krebs fortschreitet, ob er das umgebende Gewebe infiltriert oder ob Tumorzellen abwandern, um Tochtergeschwülste (Metastasen) zu bilden.

Diagnose

Die Diagnose wird über eine Gewebeuntersuchung gestellt. Hierfür wird während einer Lokalanästhesie oder Narkose eine Gewebeprobe entnommen und in ein Labor geschickt. Aufgrund der histologischen Untersuchung kann dann in den meisten Fällen eine Diagnose gestellt werden. Neben der Gewebeuntersuchung ist jedoch eine umfassende Untersuchung des gesamten Körpers notwendig. Digitale Röntgenaufnahmen des Brustkorbes, Ultraschall des Bauches und eine Blutuntersuchung geben Aufschluss darauf, ob noch weitere gesundheitliche Probleme bestehen.

Therapie

Tumore sollten, wenn möglich, schnell entfernt werden. Aufgrund unserer langjährigen chirurgischen Erfahrung sind wir in der Lage, Tumore mit den unterschiedlichsten Lokalisationen zu entfernen. Neben der Operation sind auch Bestrahlung und Chemotherapie möglich.

Wir behandeln die erkrankten Tiere auch erfolgreich mit Medikamenten aus dem alternativen Bereich, um den Zustand Ihres Tieres zu stabilisieren. Diese Medikamente besitzen den Vorteil, dass Sie von Ihrem Liebling sehr gut vertragen werden, also nebenwirkungsfrei sind.

Welche Therapieform für Ihr Tier die beste Lösung darstellt, besprechen wir selbstverständlich ausführlich mit Ihnen.

Vorsorge

Viel zu selten nutzen Tierhalter die Möglichkeit von Vorsorgeuntersuchungen für Ihr Tier. Die Röntgen- und Ultraschalluntersuchung des Bauches sowie regelmäßige Laboruntersuchungen helfen, Tumorerkrankungen in einem frühen Stadium zu diagnostizieren und auf diesem Wege die Lebenserwartung entscheidend zu verlängern.

Vereinbaren Sie einen Termin in unserer Praxis, wir beraten Sie gerne!