Hausbesuch für Tiere

Wir bieten Ihnen als besonderen Service an, Ihr Tier zu Hause zu untersuchen und zu behandeln. Für Sie entfällt der Transport zum Tierarzt und die Wartezeit in der Praxis.

Behandlungen beim Hausbesuch

Alle Standardbehandlungen, die auch in der Praxissprechstunde durchgeführt werden, können bequem bei Ihnen zu Hause gemacht werden. Ihre Lieblinge können zu Hause geimpft, entwurmt und gechippt werden. Wir schneiden die Krallen bei Kaninchen oder injizieren Medikamente, die Ihr Hund oder Ihre Katze wegen einer Erkrankung, wie z.B. Lahmheit oder Durchfall, benötigt.
Gerne kümmern wir uns auch um Ihre Vögel, wie z.B. Wellensittiche oder Kanarienvogel.

Spezielle Untersuchungen beim Hausbesuch

Die Mobile Tierarztpraxis hat auch die Möglichkeit, bei Ihrem Tier vor Ort Blut abzunehmen. Die Blutprobe wird danach im praxiseigenen oder in einem externen Labor untersucht. Bitte bedenken Sie, dass Röntgen- und Ultraschalluntersuchungen nur in der Praxis durchgeführt werden können.

Terminvereinbarung zum Hausbesuch

Da wir die Hausbesuchstermine in unseren normalen Praxisalltag integrieren, vereinbaren Sie bitte frühzeitig einen Termin. Bei Notfällen werden wir selbstverständlich versuchen, schnellstmöglich zu kommen.

Vorteile

Ihr Tier bleibt entspannt in seiner gewohnten Umgebung und für Sie entfällt der Transport. Wir kommen zu Ihnen. Sie brauchen kein Auto. Sollte Ihr Liebling an einer schwerwiegenden Erkrankung leiden, können wir dies beim Hausbesuch feststellen. Da wir eine gut ausgestattete Tierarztpraxis haben, können wir dann alle weiteren Untersuchungen bei uns durchführen. Sie haben Ihren vertrauten Ansprechpartner. Außerdem können wir Ihren Liebling auch stationär aufnehmen und in unserer Praxis versorgen.

Vereinbaren sie einen Termin, wir beraten Sie gerne!